Leaders von Rudy Games – Risiko? Noch nie gespielt…

Spiel: Leaders – A Combined Game
Verlag: Rudy Games
Autor: Gertrude Kurzmann, Reinhard Kern, Manfred Lamplmair
Spieler: 2-6
Dauer: 120-180 Min.
BGG: https://boardgamegeek.com/boardgame/141418/leaders-combined-strategy-game

Mein zweites App gesteuertes/unterstützendes Spiel in meiner Sammlung. Prinzipiell bin ich immer vorsichtig bei solchen Spielen. Die Gefahr ist hoch, mehr am Handy/Tablet herumzudrücken als dem Sinn eines Brettspieles nachzukommen. Wie es tatsächlich an diesem Abend bei diesem Geplänkel gelaufen ist, erfahrt ihr im Beitrag.

Zu Tische waren:
Bernie – Herr aller Spielregeln und situativ Benachteiligter
Wundi – Herr aller Zigeunerräder und Sing Sings auf dieser Welt
Mario – Er lebt vom Vergleich zu „Der eiserne Thron“ und ist trotz der Serie, der eigentliche König von Westeros (meint er…)
Roman – Einfach nur der Berichterstatter der Abends. Ich sorge für die „Wahrheit“ nach dem Spiel. Herold & Barde der Geschichte mit einem Messer hinter dem Rücken.

Es war zu Beginn, ein erstes Unboxing sowie ein erstes Spiel. App heruntergeladen, Registriert, Code eingegeben und los gings. Das Setup gestaltete sich, für alle Spieler, eigentlich sehr einfach und intuitiv durch die App. Name, Land und Oberhaupt ausgewählt und die Aufstellung began auf der Weltkarte nach dem gewählten Spielmodi. Wir entschieden uns für ein einfach & „schnelles“ Spiel. Man hat die Wahl zwischen einem Multi Device-Spiel (jeder ein Gerät, z.B.: Handy) oder ein Single Device-Spiel (ein Gerät für alle).

Begonnen haben wir auf Grund technischer Verständnisprobleme mit einem Device. Gleich mal vorweg: Absolut nicht zu empfehlen. Gott sei Dank haben sich unsere Köpfe von alleine erhellt und wir führten das Spiel mit unseren Handys weiter. Warum ein NoGo: Die Downtime ist einfach viel zu lange. Es besteht die Möglichkeit einen Countdown zu setzen, jedoch bringt dieser nur etwas wenn alle Spieler mit dem Game schon vertraut sind und die vollen Fähigkeiten kennen.

Je nach Szenario gibt es unterschiedliche Siegbedingungen. Forschung, Militär und diverse Missionen sind hier die Grundlage dafür. Jeder saß am Tisch und zappte sich mal durch die einzelnen Möglichkeiten durch. Ich dachte mir die ganze Zeit, wie kann sich meine Fähigkeit (Ich hatte Russland gewählt mit erhöhter Spionagefähigkeit) am Tisch zeigen wenn sie nicht direkt mit einer Interaktion zu tun hat.

Die mal weiter gezappt und plötzlich stechen einem so unglaublich schöne Wörter in das Auge: Spionage und Sabotage. Ich bildete/produzierte Spione und Politiker/Diplomaten und entsendete sie mal ohne Kommentar auf niemand anderen als: Bernie. Und ich kann Euch sagen, dass keiner schneller zu einem kochenden Kind wird, wenn mal der Topf übergeht. Bernie hat tatsächlich, als wir mal Game of Thrones spielten, beinahe den Tisch… Naja lassen wir das mal 😉

Natürlich war es völlig naiv zu denken ganz alleine eine Sabotage durchzuführen, den es kam schon: Welcher Sack hat mich sabotiert?!? Ein leichtes Anheben von einem Mundwinkel deutete auf ein teuflisches Gefühl hin. Um ehrlich zu sein, verlief der Abend sensationell. Wir klopften uns die Hirne weich und begannen recht schnell Regeldiskussionen. Und jetzt kommt der Überhammer: Bei einer Regelunklarheit dachten wir uns, schreib doch einfach mal an die Nummer die dabei ist. Eine Whatsapp entsendet und zack, war die Antwort schon vorhanden seitens der Entwickler. Obwohl das Spiel eine halbe Ewigkeit gedauert hat, hat es uns durchgehend geflasht und unterhalten.

GROßES PLUS:
Support ist der abolute Wahnsinn
Meine Skepsis war völlig unnötig gegenüber der App
Ein schönes Gefühl von Hinterhalt

„Negativ“ oder eher mehr eine Anmerkung:
Die Performance war manchmal langsam

Wäre der Hammer:
Kleine Nachrichten versenden um den Intrigenfaktor zu erhöhen
Speichernde Statistik wer wann und wie oft gewonnen hat

Dear Rudy Games,
ihr habt ein Wahnsinns Spiel mit Leaders entwickelt und auf die Menschheit losgelassen. Die Würfelspelunke hat für die Zukunft, einen neuen Liebling am Tresen. Wir können jeden Strategen, blind einen Kauf empfehlen. Preis/Leistung ist sensationell. Das Spiel kann mit gutem Gewissen blind gekauft werden und sollte in keiner Sammlung fehlen. Ich kann garnicht alles schreiben was an diesem Abend alles abgegangen ist weil es einfach den Rahmen sprengen würde. Und ja, ich habe gleich am nächsten Tag alle Erweiterungen gekauft 🙂

Danke an Team Rudy Games

Epic mit Leaders von Rudy Games

Alea iacta est
Euer Roman

Please follow and like us:

2 Kommentare zu „Leaders von Rudy Games – Risiko? Noch nie gespielt…“

    1. Großen Respekt an die Erschaffer dieses Meisterstückes und vor allem = MADE IN AUSTRIA!!! Die Abenteurer und Geschichtenerzähler der Würfelspelunke stehen hinter EUCH!!!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error

Unterstütze uns mit deinem Klick

RSS