Faßreiter oder Rätselmeister? Heute haben wir mal was für die Rübe

Mir hat es ein kleines aber feines Spiel angetan, dass 2014 released wurde und mir damals wie heute sehr gut gefallen hat bzw. gefällt. „Co-mix“ (BGG Link) heißt das gute Stück, wird auf Deutsch vom Heidelberger Spieleverlag als Publisher vertrieben und ist ein – wäre hätte es gedacht – „storystelling game“.

Publisher: Horrible Guild, Heidelberger Spieleverlag
Designer: Lorenzo Silva
Artist: Matteo Cremona & Max Rambaldi
Spieler: 3 – 10
Dauer: 30 Min.

Das Spiel besteht im Grunde nach aus Karten, welche Ausschnitte, teilweise auch nur Teilausschnitte, von Szenen aus frei erfundenen Comic-Darstellungen zeigen. Diese darf jeder Spieler nun als seine eigene Geschichte Stück für Stück weiterführen. Ich muss zugeben, ich kann die Spielregeln kaum wiedergeben (aber sie dürften nicht sehr schwer sein^^), denn wir haben diese einfach kolossal ignoriert und uns nur auf das Geschichten-erzählt konzentriert. Karten gibt es mehr als genug und außerdem sind diese auch doppelseitig bebildert, sodass wirklich abwechslungsreiche Geschichten und Erzählungen entstehen können.

Wer diese Art von Spiele mag bzw. wenn z.B. Kinder auf Comics oder bebilderte Geschichten abfahren, kann man eigentlich nicht viel falsch machen mit so einem Spiel. Es sei nur erwähnt, dass auch Ausschnitte aus „Detektiv-Geschichten“ dargestellt sind, sodass es ganz gut wäre, die Bilder als Erwachsener einmal durchzusehen und gegebenenfalls die eine oder andere Karte wegzulassen, wenn man mit Kids spielt.

Um ein wenig das Spielmaterial zu zeigen, habe ich mir ein kleines Quiz überlegt. Ich habe versucht zehn (teils bekannte) Brettspiele anhand weniger Karten aus „Co-mix“ darzustellen. Zugegeben, manche Spiele sind nicht ganz leicht zu erraten, aber vielleicht schafft Ihr sie ja doch…. .^^

Viel Spass beim Grübeln & Rätseln
Euer Bernie

Please follow and like us:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error

Für eine Klick sagen wir Danke

RSS